FOLGE UNS

Top
 

Bistecca alla Fiorentina

Bistecca alla fiorentina ist ein gegrilltes Porterhouse- oder T-Bone-Steak.

Zubereitung:

Das Fleisch aus der Kühlung nehmen. Den Grill in zwei Bereiche mit direkter (circa 350 0C) und indirekter Hitze (100-130 0C) einteilen. Statt es im indirekten Bereich langsam auf die gewünschte Kerntemperatur zu bringen, kann man hierfür alternativ auch den Backofen einsetzen

Die Fleischoberfläche mit Küchenpapier trocken tupfen und gleichmäßig mit den Salzflocken bestreuen. Das Olivenöl in eine Grillschale geben, den Rosmarin hineinlegen und das Öl im Backofen oder auf dem Grill in der indirekten Hitze erwärmen. Das Fleisch in der direkten Hitze von beiden Seiten für jeweils circa zwei Minuten grillen.

Anschließend in das aromatisierte Olivenöl legen, ein Fleischthermometer hineinstecken und bei 100-130 0C und 56 0C Kerntemperatur bringen. Nach circa 20 Minuten das Steak in Öl wenden. Dann das Fleisch aus dem Öl nehmen, circa fünf Minuten ruhen lassen und am Stück oder in Scheiben geschnitten servieren.

Rezept von Jürgen David
Bild: Adobe Stock, Victority

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Bistecca alla Fiorentina

Bistecca alla fiorentina ist ein gegrilltes Porterhouse- oder T-Bone-Steak.

PREP 5 min
COOK 100-350 Grad
3-4 Personen
250 kcal/100g
Fertig in 45 min
ca. 50€

Zutaten

  • 1 kg Porterhouse
  • Maldon Sea Salt Flakes
  • 300 ml Olivenöl
  • 1 Bund Rosmarin